Hausstaub-milben

Luftreinigung gegen Hausstauballergie

5-8 Prozent der Schweizer leiden an einer Hausstauballergie. Genauer gesagt, handelt es sich dabei um die Hausstaubmilben welche sich im Staub vergnügen. Deren Ausscheidungen sind die eigentlichen Allergene und können mit unserem Luftreiniger bekämpft werden.


Habe ich eine Hausstauballergie?

Wenn Sie beim Wechseln des Bettanzugs oder beim Staubwischen von einer juckenden Nase oder Niessen begleitet werden, ist es sehr wahrschienlich, dass es eine Hausstaubmilbenallergie ist. Folgende Symptome sind dabei typisch:

- Husten
- starkes Niessen
- Schnupfen
- juckende oder tränende Augen
- Schwellungen oder Rötungen der Haut


Kann ich etwas dagegen machen?

Natürlich, unsere Luftreiniger können Partikel bis zu einer Grösse 0,3 Mikrometer filtern. Darunter gehört nicht nur Hausstaub sondern auch Feinstaub! Es ist absolut sinnvoll die Ursache zu bekämpfen anstelle den Körper mit Medikamenten zu belasten.  


Bisherige Erfolge: 

Unser Luftreiniger wurde bereits von mehreren Allergikern getestet und ist äusserst zufriedenstellend. Das beste Ergebnis konnte bei einem 38-Jährigen Mann erzielt werden. Dieser zeigte durch die stetige Reduktion des Hausstaubs sogar auch resistenteres Verhalten bei fremden Haushalten ohne unseren Luftreiniger.



Reinigungssystem der NeutralAir Lufrteiniger, erziehlt 99.9% neutrale Luft